Musik- und Kulturreisen

Titel:

Lieder auf Kloster Banz

Datum: 07.07.2018
Beschreibung:

Ein Abend mit Freunden. Konzertgenuss unter freiem Himmel

Nach dem gelungenen Auftakt der „Lieder auf Banz“ 2017 geht es nahtlos weiter. In Fortführung der langjährigen Tradition auf der Klosterwiese wird auch 2018 wieder am ersten Juli-Wochenende, also am 6. und 7. Juli, ein Liedermacherfestival stattfinden.
Bereits jetzt steht ein erlesenes Programm voller bekannter und herausragender Künstler fest.

  • Konstantin Wecker
  • Rainhard Fendrich
  • Bodo Wartke
  • Pippo Pollina
  • Anna Depenbusch
  • Michael Fitz

Mit ihrer Moderation haben die fünf Sänger von VIVA VOCE bei den vergangenen „Liedern“ für eine sensationelle Stimmung gesorgt. Auch 2018 darf das A-Capella-Quintett nicht fehlen! Gewohnt charmant und musikalisch herausragend werden die Gastgeber das Publikum durch den Abend führen.


Amberg und Weiden
  • 14:15 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14
  • 15:00 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Ihre Leistungen:
  • Fahrt im mod. Nichtraucherbus
  • Eintritt Karte Tribüne oder Wiese
  • gratis Parken Betriebshof
Ihr Preis:

105,00 € p. Person Tribüne

  90,00 € p. Person Wiese


Kartengarantie bei Anmeldung bis 15. März 2018

Hinweis:
Ins Veranstaltungsgelände dürfen keine sperrigen Gegenstände und Stühle mitgenommen werden. Decken und Sitzkissen sind erlaubt.

PDF: Download
Titel:

Theater am Eulenberg - Schönsee

Datum: 07.07.2018
Event:

Irrlichter von Martin Winklbauer

Beschreibung:

Irrlichter erzählt die nicht ganz frei erfundene Geschichte eines jungen Mannes, für den Grenzen keine Bedeutung haben. Weder die Grenzen zwischen Ländern, noch die Grenzen zwischen den Welten. Er ist einer von denen, die die Sprache der Bäume eher verstehen können als die Sprache der Politik. Seppi ist ein Grenzgänger der anderen Art. Er ist ein Grenzgänger zwischen den Welten und kennt das Gelichter zwischen Moos und Farn….und, er hört den Gesang der Elfen, der aber, so heißt es, macht verrückt. Aber was ist verrückt, wenn eine Grenze, die Menschen ihrer Freiheit beraubt, normal ist? Dieses Anderssein wird ihm in den 1950er Jahren hier am „Eisernen Vorhang“ zum Verhängnis. Er soll verwahrt werden, weil er, wie man sagt „nicht normal“ ist und ein „Risiko“ darstellt für die Politik.

Abfahrt:

17:00 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

17:45 Uhr Weiden Bushaltestelel Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Eintritt Kat. I

gratis Parken Betriebshof


Preis:

31,00 € Erwachsene

24,00 € Kinder bis 14 Jahre

PDF: Download
Titel:

Theater am Eulenberg - Schönsee

Datum: 04.08.2018
Event:

Pascher - Die Nacht der langen Schatten

Beschreibung:

Es gibt kaum einen Ort, der so geschichtsträchtig ist wie die Grenzregion rund um Schönsee. Dort, wo sich um jeden Stein Geschichten ranken, wo jeder Fußbreit ganze Schicksale getragen hat, dort wird die Geschichte dieses Landstrichs lebendig. Es ist zum einen die Geschichte von Menschen, die ihre eigene Geschichte suchen – und zum Anderen eine von jenen, die sie vergessen wollen. Ein Theaterstück, das von diesem Land erzählt, vom harten Überlebenskampf und natürlich von den Schmugglern, den „Paschern“. Wo immer es Grenzen gibt, da gibt es Schmuggler. So führt das Stück zurück in die zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts. Die Zeiten waren lausig, in mondlosen Nächten haben sich ganze Gruppen aufgemacht, um Kostbarkeiten, ja sogar Vieh über die grüne Grenze zu führen. Vom Grenzfieber erfasst, mit rußgeschwärzten Gesichtern und immer auf der Hut vor den Grenzern wurde für manchen das ganze Leben zu einem Grenzweg.

Ein spannendes Freilichtspiel, mit über hundert Mitwirkenden vor der herrlichen Kulisse unmittelbar an der Grenze, am Eulenberg.

Martin Winklbauer hat dieses Stück den Menschen vom Schönseer Land auf den Leib geschrieben. Mal erzählt er ernst, mal heiter und mal von der Liebe, die keine Grenzen kennt ...

Abfahrt:

17:00 Uhr Amberg Betrienshof Kümmersbruckerstraße 14

17:45 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Eintritt Kat. I

gratis Parken Betriebshof

Preis:

31,00 € pro Person

PDF: Download
Titel:

My Fair Lady - Musical

Datum: 30.06.2018
Event:

Luisenburg Festspiele

Beschreibung:

Die Sprachforscher Professor Higgins und Oberst Pickering wetten, dass Higgins das Blumenmädchen Eliza Doolittle trotz ihres schrillen Dialekts und ihrer ordinären Sprache zur feinen Dame der Gesellschaft erziehen kann. Nach Monaten zwischen Erfolgen und Rückschlägen soll sie sich schließlich auf einem großen Ball beweisen. Eliza lernt viel über Äußerlichkeiten. Ob der hochnäsige Higgins jedoch jemals lernt, dass er niemanden zu seinem Geschöpf machen kann?

Abfahrt:
17:15 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

18:00 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Eintrittskarte Kat. I

gratis Parken Betriebshof

Preis:

72,00 €

 

PDF: Download
Titel:

Gräfin Mariza - Operette von Emmerich Kálmán

Datum: 18.08.2018
Event:

Luisenburg Festspiele

Beschreibung:

Jede gute Operette lebt von ihrer Schwerelosigkeit, mit der die Dinge des Lebens zelebriert werden, als wären sie federleicht und strahlend hell. So auch in dieser Geschichte um eine Gräfin ohne Graf und einen Grafen ohne Geld, einem ultimativen Klassiker des Genres voller komischer Verwicklungen und weltbekannter Hits. Die Geschichte ist schnell auf den Punkt gebracht: Gräfin Mariza wird sich – so viel ist sicher – in den Richtigen verlieben und die Frage ist nur, wie viele sanfte, beschwingte Lieder, wie viel Walzerromantik es braucht, bis man sich in die Arme fallen kann. Das dauert in diesem musikalischen Lustspiel zum Glück ein paar Takte. Nämlich so lange, bis sich falsche Verlobte, unbekannte Geschwister und echte Grafen entwirrt haben und alles sich harmonisch mit- und zueinander ordnet. Denn so gehört es sich für die Operettenwelt, die gut unter den sommerlichen Sternenhimmel der Luisenburg passt.

Abfahrt:

16:45 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

17:30 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Eintritt Karte Kat. I oder Kat.II

gratis Parken Betriebshof

Preis:

63,00 € pro Person Kat. I

59,00 € pro Person Kat. II

PDF: Download
Titel:

La Traviata - Oper von Guiseppe Verdi

Datum: 25.08.2018
Event:

Luisenburg Festspiele

Beschreibung:

La Traviata ist die von Giuseppe Verdi in klangvolle Musik übersetzte Geschichte der Kameliendame nach der Romanvorlage von Alexandre Dumas. Und was der Großmeister Verdi aus dieser tragischen Liebesgeschichte macht, gehört zum Herzergreifendsten, was es auf der Opernbühne zu erleben gibt. Violetta Valéry, eine Kurtisane der Pariser Gesellschaft, verliebt sich in den jungen Alfredo, dessen frisch entflammte Gefühle für die stadtbekannte Lebedame so wahrhaftig wie unberührt von deren zweifelhaftem Ruf sind. Was wie eine romantische Liebesgeschichte beginnt, die sich über die Scheinheiligkeit hinwegsetzt, endet in einem Albtraum aus Unverständnis, Stolz und Tod. Giuseppe Verdis Oper ist die in große Musik gegossene Tragik

der Liebe, die sich nicht erfüllen kann und nicht erfüllen darf.

Das ist kaum zu ertragen und doch so wunderschön gesungen und musiziert

Abfahrt:

16:45 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

17:30 Uhr Weiden Bushaltestelel Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Eintritt Karte Kat. I oder II

gratis Parken Betriebshof

Preis:

66,00 € pro Person Kat. I

62,00 € pro Person Kat. II

PDF: Download
Titel:

Trenck der Pandur

Datum: 14.07.2018
Event:

Sommernacht und Kultur

Beschreibung:

Erleben Sie in dem historischen Freilicht-Festspiel "Trenck der Pandur" die tragische Geschichte um Waldmünchen. In faszinierenden Bildern und Szenen wird die Belagerung Waldmünchens durch Franziskus Freiherr von der Trenck und seinen wilden Panduren dargestellt. Gelingt es der schönen Katharina Schwab mit ihrem Liebreiz die Stadt vor dem gefürchteten Pandurenoberst Trenck zu retten?

Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes und spektakuläres Schauspiel. Ein atemberaubendes Theater-Erlebnis für die ganze Familie.

 

Das Jahr 1742 wird lebendig:

    • in der Darstellung großer Volksszenen
    • mit Lagerfeuer und galoppierenden Pandurenreitern
    • mit dem Sturm auf die Stadt im Schein lodernder Feuer
    • im Spiel des berüchtigten Pandurenführers
    • erregend in seiner Wildheit
    • begeisternd in seiner Treue zur Kaiserin
    • erschütternd in seinem Kampf gegen Intriegen
    • Versöhnend in seinem tragischen Ende

 

 

Aufführung in überdachter und dreiseitig

verglaster Zuschauertribüne.

Abfahrt:

17:15 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

18:00 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Eintrittskarte Festspiele

gratis Parken Betriebshof

Preis:

40,00 € Erwachsene

35,00 € Kinder bis 14 Jahre

PDF: Download
Datum: 14.08.2018
Event:

Sommernacht und Kultur

Beschreibung:

Erleben Sie in dem historischen Freilicht-Festspiel "Trenck der Pandur" die tragische Geschichte um Waldmünchen. In faszinierenden Bildern und Szenen wird die Belagerung Waldmünchens durch Franziskus Freiherr von der Trenck und seinen wilden Panduren dargestellt. Gelingt es der schönen Katharina Schwab mit ihrem Liebreiz die Stadt vor dem gefürchteten Pandurenoberst Trenck zu retten?

Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes und spektakuläres Schauspiel. Ein atemberaubendes Theater-Erlebnis für die ganze Familie.

 

Das Jahr 1742 wird lebendig:

    • in der Darstellung großer Volksszenen
    • mit Lagerfeuer und galoppierenden Pandurenreitern
    • mit dem Sturm auf die Stadt im Schein lodernder Feuer
    • im Spiel des berüchtigten Pandurenführers
    • erregend in seiner Wildheit
    • begeisternd in seiner Treue zur Kaiserin
    • erschütternd in seinem Kampf gegen Intriegen
    • Versöhnend in seinem tragischen Ende

 

 

Aufführung in überdachter und dreiseitig

verglaster Zuschauertribüne.

Abfahrt:

17:15 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

18:00 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Eintrittskarte Festspiele

gratis Parken Betriebshof

Preis:

40,00 € Erwachsene

35,00 € Kinder bis 14 Jahre

PDF: Download
Titel:

Seefestspiele Bregenz 28.-29. Juli 18

Datum: 28.07.2018-29.07.2018
Event:

"CARMEN"

Beschreibung:

Südspanisch andalusisches Flair und intensive Leidenschaften erleben Sie mit der Opernaufführung "Carmen" auf der berühmten und wunderschönen Bregenzer Seebühne. Die anrührende Musik des Opernkomponisten Georges Bizet mit den spanisch anmutenden Klängen, eine spannende Geschichte voll Leidenschaft und ein beeindruckendes großformatiges Bühnenbild bringen den Flair Spaniens in die Bregenzer Bucht des Bodensees.

Abfahrt:

10:00 Uhr ab Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

10:45 Uhr ab Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

1 X Ü / HP

Stadtführung Lindau

Eintrittskarte "Carmen" Kat. 4

gratis Parken Betriebshof

alle Fahrten laut Programm

Aufpreis:

25,00 € Karte Kat. III

40,00 € Karte Kat. II

55,00 € Karte Kat. I

Preise:

233,00 € pro Person im DZ

258,00 € pro Person im EZ

PDF: Download
Titel:

Don Carlo auf Gut Immling 29.-30.06.2018

Datum: 29.06.2018-30.06.2018
Event:

Opernfahrt

Beschreibung:

Alljährlich kommen über 15.000 Besucher nach Gut Immling im Chiemgau auf Bayerns zweiten „grünen Hügel" zwischen Bad Endorf und Halfing, um hier eine einzigartige Erlebnis-Opern-Welt zu genießen. Das Gut liegt auf einem Plateau mit unvergleichlicher Fernsicht auf die Alpen.

Oper von Giuseppe Verdi

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Im Spannungsfeld von verzehrender Liebe, politischem Kalkül und religiösem Fanatismus wird der spanische Königssohn Don Carlo bis zur persönlichen Selbst-aufgabe zum Fürsprecher, Kämpfer und Hoffnungsträger für das unterdrückte Flandern. Die opulente Oper nach Friedrich Schillers gleichnamigem Drama gilt als Schlüsselwerk in Verdis musikalischem Schaffen.

Abfahrt:

09:00 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

09:45 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

1 x Ü / HP im Landhotel Raum Bad Endorf

Sektempfang Gut Immling

Eintritt Gut Immling Kat. C

Stadtführung Rosenheim

gratis Parken Betriebshof

alle Fahrten laut Programm

Preis:

218,00 € p. Person im DZ

255,00 € p. Person im EZ

Kartengarantie bei Anmeldung bis 26. Mai 2018

PDF: Download
Titel:

Die Braut von Messina - Thyltheater Pilsen

Datum: 25.05.2018
Event:

Opernfahrt

Beschreibung:

Das Drama „Die Braut von Messina oder Die feindlichen Brüder" stellte Friedrich Schiller im Frühjahr 1803 fertig. Jedes Unglück ist die Folge einer Schuld. Das Drama, das sich einem Chor nach antikem Vorbild bedient, setzt sich mit der Schuld auseinander, die die handelnden Personen auf sich geladen haben. Angeregt zu dem Drama, dessen Handlung von Schiller frei erfunden wurde und das er nach Sizilien nach Messina verlegt, wurde der Dichter durch die Sage von Ödipus, in der er die Fabel der Braut von Messina angelegt fand.

Programmablauf:

14.30 Uhr Abfahrt Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

15.15 Uhr Abfahrt Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Anreise nach Pilsen über Waidhaus. Kurzer geführter Rundgang zum nahe dem Theater liegenden Hotel Slovan. Abendessen und anschließend Operngenuss pur im Thyltheater. Heimreise nach Beendigung der Vorstellung. Rückkunft gegen 23:30 Uhr

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Abendessen 3 Gang Menü

Eintritt Oper Kat. 1

geführter Spaziergang Pilsen

gratis Parken Betrioebshof

Preis:

69,99 €

PDF: Download
Titel:

Rusalka Thyltheater Pilsen

Datum: 9.6.2018
Event:

Opernfahrt

Beschreibung:

In tschechischer Sprache mit deutschem Untertitel.

Rusalka fühlt sich gefangen in ihrer Welt, aus der sie nicht entkommen kann. Sie ist bereit, ihre Unsterblichkeit für eine menschliche Seele aufzugeben, um die Liebe des Prinzen zu erlangen. Bezahlen muss sie dafür mit ihrer Stimme. Verstummt und befreit aus ihrer dunklen Welt muss sie mit ansehen, wie der Prinz eine fremde Frau ihr vorzieht – zu Ihrer beider Verhängnis. Sie kann nicht leben, sie kann nicht sterben und verhilft dem Prinzen am Ende dennoch mit einem „rettenden" Kuss zu seinem Tod.

Programmablauf:

14.30 Uhr Abfahrt Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

15.15 Uhr Abfahrt Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Anreise nach Pilsen über Waidhaus. Kurzer geführter Rundgang zum nahe dem Theater liegenden Hotel Slovan. Abendessen und anschließend Operngenuss pur im Thyltheater. Heimreise nach Beendigung der Vorstellung. Rückkunft gegen 23:30 Uhr

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Abendessen 3 Gang Menü

Eintritt Oper Kat. 1

geführter Spaziergang Pilsen

gratis Parken Betriebshof

Preis:

69,99 € p. Person

PDF: Download
Titel:

Orfeo - Thyltheater Pilsen

Datum: 27.10.2018
Event:

Opernfahrt

Beschreibung:

Der Hauptheld der Oper von Monteverdi ist der antike, sagenumwobene Sänger Orpheus, der den Tod seiner Gemahlin Eurydike beweint.

Der Gott der Unterwelt, Pluto, willigt schließlich ein, dass Eurydike ihren Gemahl Orpheus zurück auf die Erde begleiten darf, jedoch unter der Bedingung, das Orpheus sie nicht anschaut. Diese verletzt seine Pflicht und Eurydike muss in das Reich der Toten zurückkehren. Orpheus´ Klagen berührt den Gott Apollon, der Orpheus zu sich nimmt, wo er bald auch seiner geliebten Frau begegnet. Die Oper wird im italienischen Original mit tschechischen Untertiteln aufgeführt.

Programmablauf:

14.30 Uhr Abfahrt Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

15.15 Uhr Abfahrt Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Anreise nach Pilsen über Waidhaus. Kurzer geführter Rundgang zum nahe dem Theater liegenden Hotel Slovan. Abendessen und anschließend Operngenuss pur im Thyltheater. Heimreise nach Beendigung der Vorstellung. Rückkunft gegen 23:30 Uhr

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Abendessen 3 Gang Menü

Eintritt Oper Kat. 1

geführter Spaziergang Pilsen

gratis Parken Betriebshof

Preis:

74,00 € p. Person

PDF: Download
Titel:

Nabucco Thyltheater Pilsen

Datum: 8.12.2018
Event:

Opernfahrt mit Besuch Adventsmarkt Pilsen

Beschreibung:

Komponist Giuseppe Verdi

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Jerusalem und Babylon zur Zeit Nebukadnezars 578 v. Chr sind Schauplatz von Verdis Frühwerk Nabucco. Doch das Bibel-Epos um Macht, Liebe und Religion ist sicher mehr, als ein bloßes Historiendrama. Menschliche Konflikte werden hier in hochemotionaler Musik ausgedrückt und prägen bis heute diesen ersten, wirklich großen Opernerfolg des Komponisten Giuseppe Verdi. Nabucco, das Werk mit dem berühmten Gefangenen-Chor: „Va pensiero" (flieg Gedanke), der bekanntesten Hymne an die Freiheit, die je komponiert wurde, ist ein muss – und dies nicht nur für Verdi-Fans!

Programmablauf:

12:15 Uhr Abfahrt Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstraße 14

13:00 Uhr Abfahrt Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Anreise nach Pilsen über Waidhaus. Besuch des traditionellen Weihnachtsmarktes auf dem Hauptplatz in Pilsen. Abendessen in unmittelbarer Nähe zum Theater im Hotel Slovan.

Operngenuss im Pilsner Tyltheater. Heimreise nach Beendigung der Vorstellung.

Rückkunft gegen 23.30 Uhr

Leistungen:

Fahrt im mod. Nichtraucherbus

Abendessen 3 Gang Menü

Eintritt Oper Kat. 1

Besuch Weiohnachtsmarkt

gratis Parken Betriebshof

Preis:

69,90 € p. Person

PDF: Download
Titel:

Chopin Festival in Marienbad

Datum: 17.8.2018
Event:

Kulturreise

Beschreibung:

Das Chopin Festival in Marienbad ist das zweit älteste in der Tschechischen Republik und gehört zu den bedeutendsten in Europa. In jeder dritten Augustwoche können Sie in der Kurstadt mit eigenen Ohren die symphonischen Konzerte, Klavierrezital und auch die Samstag- und Sonntagsmatinee genießen, auf denen weltweit anerkannte Künstler mit klangvollen Namen mitwirken.

Bereits traditionell stellt sich das Westböhmische Symphonieorchester zusammen mit einer Reihe von tschechischen und internationalen Solisten zum Eröffnungskonzert vor.

Für dieses feierliche Eröffnungskonzert im Gesellschaftshaus „Casino“  haben wir für Sie Karten reserviert.

Programmablauf:

14.00 Uhr Abfahrt ab Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstr. 14

14.45 Uhr Abfahrt ab Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Anreise nach Marienbad. Nach der Ankunt kurzer geführter Stadtrundgang durch den Kurort. Im Anschluss Abendessen 3-Gang Menü der gehobenen Küche im ****Gourmet Hotel Villa Patriot.

Klassischen Musikgenuss erleben Sie ab 19.30 Uhr im großen Saal des Gesellschaftshauses Casino. Rückfahrt nach Beendigung der Veranstaltung.

Leistungen:

  • Fahrt im Nichtraucherbus
  • Stadtrundgang Marienbad
  • Abendessen 3-Gang-Menü
  • Konzert Karte Kategorie 1
  • gratis Parken am Betriebshof
  • alle Fahrten laut Programm

Preis:

118,00  Euro pro Person

PDF: Download
Titel:

Augsburger Puppenkiste

Datum: 10.11.2018
Event:

Familienreise

Beschreibung:

Wenn sich die Türen der Augsburger Puppenkiste öffnen, schlagen die Herzen nicht nur der Kinder höher. Wer kennt sie nicht:

  • Kasperle
  • Kater Mikesch
  • Urmel aus dem Eis
  • Jim Knopf
  • Lukas der Lokomotivführer
  • Kalle Wirsch
  • Das Sams

und unzählige andere der "Stars an Fäden".

Verbringen Sie einen unvergesslichen Familientag für Groß und Klein in Augsburg. Vor der Vorstellung haben Sie die Möglichkeit durch Augsburg zum Bummeln oder auch das erfolgreichste Puppentheatermuseum von Europa "die Kiste" besuchen. Wir organisieren für Sie Karten zur Vorstellung im November 2018. Der genaue Spielplan für diesen Termin steht ab Ende April 2018 zur Verfügung.

Programmablauf:

Anreise-Freizeit-Theater

7:30 Uhr Abfahrt Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

8:15 Uhr Abfahrt Amberg Betriebshof Kümmersbrucker Str. 14

Anreise nach Augsburg über Nürnberg und Donauwörth.

Freizeit in der Innenstadt von Augsburg.

15: Uhr Beginn der Aufführung Augsburger Puppenkiste.

Rückfahrt nach Beendigung der Veranstaltung ca. 17.00 Uhr.

Leistungen:

Fahrt im modernen Nichtraucherbus

Eintritt Puppentheater Kat:II

gratis Parken Betriebshof

alle Fahrten laut Programm

Preis:

ab 44,00 Euro Erwachsene

ab 35,00 Euro Kinder bis 14 Jahre

PDF: Download
Titel:

Sherlock Holmes - Der Tod des Bayernkönig

Datum: 21.7.2018
Event:

Luisenburg 2018

Beschreibung:

Eine verschleierte, junge Dame erscheint in der Baker Street und bittet Sherlock Holmes und Dr. Watson um Hilfe: Ein kulturliebender Verwandter von ihr hat eine ägyptische Mumie importieren lassen. Die Menschen des Tranports sind allesamt gestorben. Jetzt fürchtet der Verwandte um sein eigenes Leben und um seinen Verstan, denn allabendlich flüstert die Mumie ihm zu - auf bayrisch. Der Verwandte ist niemand Geringere als König Ludwig II, die junge Dame seine Cousine Therese von Bayern. Holmes`Neugier ist geweckt.

Abfahrtszeiten:

17:15 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstr. 14

18:00 Uhr Abfahrt Weiden Bushaltestelle Neus Rathaus

Leistungen:

Fahrt im modernen Nichtraucherbus

Karte PKI oder PK II

gratis Parken am Betriebshof

Preis:

62,00 Euro pro Person PK I

58,00 Euro pro Person PK II

PDF: Download
Titel:

Andreas Hofer - die Freiheit des Adlers 14.07.-10.08.2018

Datum: 14.07.2018-10.08.2018
Beschreibung:

1809. Bayern erhält Tirol von Napoleon als Morgengabe. Gehorsam treiben die Bayern dem rückständigen Bergvolk den Aberglauben aus und bringen den Fortschritt. Doch sie heben auch Tiroler Burschen für ihre Armee aus. Mit Andreas Hofer an der Spitze stehen die Tiroler für ihre Rechte auf, die verbrieft sind vom Kaiser Österreichs: Kein Tiroler muss außerhalb Tirols Krieg führen. In einem beispiellosen Guerilla-Krieg eilt Andreas Hofer von Sieg zu Sieg. Doch Österreich taktiert, Napoleon tobt und Bayern muss ein Exempel statuieren. Aus Recht werden Tod, Opfer, Unrecht. Während Andreas Hofer Schritt für Schritt am eigenen Tun verzweifelt, zerreißt der Krieg seine Familie und aus Freunden werden Verräter.

Abfahrtszeiten:

17:15 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstr. 14

18:00 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im modernen Nichtraucherbus

Karte PK I

Gratis Parken Betriebshof

Preis:

62,00 Euro pro Person PK I

58,00 Euro pro Person PK II

PDF: Download
Titel:

Das Dschungelbuch

Datum: 29.07.2018
Event:

Luisenburg 2018

Beschreibung:

Indischer Dschungel. Dem Leitwolf Akela und seiner Frau Rakscha purzelt unversehens ein Menschenjunges vor die Pfoten. Als Mogli nehmen sie es in die Familie auf. Doch Schir Khan, der Tiger, fordert Mogli als Beute. Als das Rudel Schir Khan im Großen Rat der Wölfe eine Absage erteilt, schwört der Tiger Rache. Mogli muss neun von Balu, dem Bähren, und Baghira, dem Panther, die Gesetze des Dschungels lernen, will er überleben. Zwischen anarchischen Affen, hypnotischen Schlangen und einem idiotischen Geier muss Mogli aber vor allem eines finden: sich selbst. Denn während der schützende Leitwolf altert, rückt Moglis Kampf mit dem Tiger näher und näher.... Ein rasantes Musical mit peppiger Choreografien, mit Witz und Live-Musik voll indischen Klägen und Rhythmen - Rudyard Kiplings berühmte Erzählung findet über fantastische Tiermasken und-kostüme ihren Weg in die Herzen der großen und kleinen Kinder und verwandelt die Felsenbühne in einen gigantischen indischen Abenteuer-Spileplatz!

Abfahrtszeiten:

08:15 Uhr Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstr. 14

09:00 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im modernen Nichtraucherbus

Karte PK I oder PK II

Gratis Parken Betriebshof

Preis:

39,00 Euro PK I oder PK II

PDF: Download
Titel:

Lange Nacht der Museen

Datum: 20.10.2018
Beschreibung:

2018 wird 20. Jubiläum gefeiert! Denn bereits seit zwei Jahrzehenten heißt es nun schon: Lichter an den Türen auf! zum nächtlichen Rundgang durch Kunst, Naturwissenschaft und Technik.

Wenn zu später Stunde die Lichter in Münchens Kunst- und Kulturtempeln gar nicht mehr ausgehen wollen und die Nachtschwärmer scharenweise mit Programmheftchen in der Hand durch die Straßen ziehen, dann ist eines klar: es ist wieder Museumsnacht!
Heute Abend haben Sie Gelegenheit in verschiedene, vielleicht auch noch unbekannte, Museen, Sammlungen, Galerien und Kirchen „hinein zu schnuppern“.

 

Insgesamt 90 Museen, Sammlungen, Galerien, Kirchen und Kultureinrichtungen in ganz München sind mit dabei und öffnen von 19 bis 2 Uhr ihre Türen für die Nachtschwärmer. Neben den Dauerausstellungen sind auch aktuelle Sonderausstellungen geöffnet – vielerorts gekrönt von einem extra Rahmenprogramm. Leckere gastronomische Angebote in zahlreichen Ausstellungshäusern verwöhnen den Gaumen und laden zum Verweilen ein.

Hinweis /Tipp:

Bei der Vielfalt an Angeboten empfiehlt sich ein Blick vorab auf www.muenchner.de/museumsnacht – hier können Sie sich mit unterschiedlichen Filterfunktionen Ihre ganz individuelle Lange

Nacht-Tour zusammenstellen. (ab Mitte September)

Die  MVG Shuttlebusse verkehren ab 18.45 Uhr bis 2 Uhr im

10-Minuten-Takt und fahren auf fünf Touren fast jedes Museum an. Knotenpunkt aller Busse ist der Odeonsplatz. Sie können an jeder Haltestelle ein- und aussteigen, die Touren beliebig

wechseln oder Strecken zu Fuß abkürzen.

Programmablauf:

15:00 Uhr Abfahrt Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

15:45 Uhr Abfahrt Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstr. 14

Anreise nach München. Nähe des Odeonsplatz lässt Sie der Busfahrer aussteigen und holt Sie dort auch wieder ab. Aufenthalt in München, Gestalten Sie den Abend nach Ihren Wünschen. Um 24:00 Uhr treten wir die Heimreise an.

Leistungen:

Fahrt im modernen Nichtraucherbus

Eintritt Lange Nacht der Museen

gratis Parken Betriebshof

alle Fahrten laut Programm

Preis:

44,00 Euro pro Person

Kartengarentie bei Anmeldung bis 15.09.18

PDF: Download
Titel:

Semperoper mit "Die Entführung aus dem Serail" 16.11.-18.11.2018

Datum: 16.11.2018-18.11.2018
Beschreibung:

Dresden- Elbflorenz und sächsisches Juwel, kaum eine andere Stadt Deutschlands ist so zum Besuchermagnet geworden. Dresden ist auf dem besten Wege zu altem Glanz und Gloria zurück zu finden. Viele der alten großherzoglichen Prachtbauten wurden aufwendig restauriert und erstrahlen in neuem Glanz. Geradezu magische Anziehungskräfte üben die Semperoper und die Frauenkirche auf Besucher aus aller Welt aus. Und ständig kommen weitere wieder zugängliche Sehenswürdigkeiten hinzu, von Jahr zu Jahr ändert sich Dresdens Gesicht. Entdecken Sie Ihr "neues - altes" Dresden!

1.Tag:    Anreise - Stadtführung

07:00 Uhr Abfahrt Amberg Betriebshof Kümmersbruckerstr. 14

07:45 Uhr Weiden Bushaltestelle Neues Rathaus

Anreise nach Dresden mit Pausen. Die sächsische Metropole lädt nach Ankunft zur Besichtigung ein. Der Rundgang führt vorbei an Kreuzkirche, Semperoper, Hofkirche, Frauenkirche, Residenzschloss, Taschenbergpalais und Zwinger.

Nach etwas Freizeit Hotelbezug und Abendessen

 

2.Tag:   Freizeit – Orgelandacht – Grünes Gewölbe – Oper

Den Vormittag können Sie nach eigenen Wünschen selbst gestalten. Um 12:00 Uhr besuchen Sie die Mittagsandacht in der Frauenkirche inkl. Orgelkonzert und zentraler Kirchenführung – ein weiteres Highlight im Anschluss daran: Wir haben für Sie im Historischen Grünen Gewölbe  reserviert, so dass Sie ohne Wartezeit diese Ausstellung besichtigen können. Mehr als 1.000 ausgesuchte Meisterwerke aus der Schatzkunst gibt es hier zu bestaunen. Zeit zum frisch machen, Abendessen und Fahrt zur Semperoper.

„Wenn Musik mein Herz erfüllt, scheint sich das Leben mühelos und ohne Problem zu gestalten“ (George Eliot).

 

3. Tag:   Meißen – Rückreise

Frühstück im Hotel. Anschließend verlassen Sie das Hotel und fahren mit Reiseleiter entlang der sächsischen Weinstraße über Kötschenbroda nach Meißen - „die Wiege Sachsens“.

Kurzer Rundgang durch die Altstadt und anschließend Besichtigung der Porzellanmanufaktur. Nach etwas Freizeit Heimreise mit Pausen. Rückkunft ca. 20:00 Uhr

 

Die Entführung aus dem Serail:

 

"Die Entführung aus dem Serail ist" die sogenannte "türkische" Oper des Wolfgang Amadé Mozart - wie sich der Komponist selbst am liebsten nannte. Entstanden zwischen "Idomeneo" und der "Hochzeit des Figaro", fand die Uraufführung der "Entführung aus dem Serail" am 16. Juli 1782 im Burgtheater in Wien statt. Für das Libretto hatten sich Mozart und sein Librettist Johann Gottlieb Stephanie der Jüngere sehr frei und ungeniert am im Vorjahr erschienenen "Belmont und Constanze" von C. F. Bretzner bedient. Der hatte gegen die "Annektierung" durch Mozart zwar protestiert, das allerdings ohne Erfolg. "Die Entführung aus dem Serail" gilt als erstes der "reifen" Meisterwerke Mozarts. Für ihn als Künstler bedeutete die Oper den endgültigen Schritt zur Unabhängigkeit. Bezeichnenderweise trägt die weibliche Hauptfigur den Namen "Konstanze" - seine eigene Konstanze sollte er kurz nach Fertigstellung der Oper gegen den Willen seines Vaters heiraten.

Hotelbeschreibung:

Sie wohnen im Leonardo Hotel Dresden Altstadt, einem guten Mittelklasse Hotel mitten im Zentrum. Die 162 komfortablen und klimatisierten Zimmer sind ausgestattet mit Bad/DU/WC, Telefon, Flatscreen-TV, Kaffee-Teezubereiter, kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Nichtraucherbus
  • 2x Ü/Frühstücksbuffet
  • 2 x Halbpension im Hotel
  • Stadtführung Dresden
  • Mittagsandacht Frauenkirche
  • Eintritt Hist. Grünes Gewölbe
  • Eintritt Semperoper Kat. 4
  • Reiseleiter Meißen
  • Eintritt Meißener Porzellan
  • Alle Fahrten laut Programm

Preis:

320,00 Euro pro Person im DZ

360,00 Euro pro Person im EZ

Aufpreis:

22,00 Euro Karte Kat. 3

32,00 Euro Karte Kat. 2

42,00 Euro Karte Kat. 1

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.


PDF: Download
Titel:

Trenck der Pandur

Datum: 14.07.2018
Beschreibung:

Erleben Sie in dem historischen Freilicht-Festspiel "Trenck der Pandur" die tragische Geschichte um Waldmünchen. In faszinierenden Bildern und Szenen wird die Belagerung Waldmünchens durch Franziskus Freiherr von der Trenck und seinen wilden Panduren dargestellt. Gelingt es der schönen Katharina Schwab mit ihrem Liebreiz die Stadt vor dem gefürchteten Pandurenoberst Trenck zu retten?

Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes und spektakuläres Schauspiel. Ein atemberaubendes Theater-Erlebnis für die ganze Familie.

 

Das Jahr 1742 wird lebendig:

    • in der Darstellung großer Volksszenen
    • mit Lagerfeuer und galoppierenden Pandurenreitern
    • mit dem Sturm auf die Stadt im Schein lodernder Feuer
    • im Spiel des berüchtigten Pandurenführers
    • erregend in seiner Wildheit
    • begeisternd in seiner Treue zur Kaiserin
    • erschütternd in seinem Kampf gegen Intriegen
    • Versöhnend in seinem tragischen Ende

 

 

Aufführung in überdachter und dreiseitig

verglaster Zuschauertribüne.

Abfahrt:

17.15 Uhr Abfahrt ab Amberg, Betriebshof Kümmersbruckerstr. 14

18.00 Uhr Abfahrt ab Weiden, Bushaltestelle Neues Rathaus

Leistungen:

Fahrt im modernen Nichtraucherbus

Eintritt Festspiele

gratis Parken Betriebshof

alle Fahrten laut Programm

Preis:

40,00 Euro pro Person

35,00 Euro für Kinder bis 14 Jahre

 

 

PDF: Download

Juni 2018

MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Rusalka Thyltheater Pilsen
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Don Carlo auf Gut Immling 29.-30.06.2018
30
My Fair Lady - Musical
Don Carlo auf Gut Immling 29.-30.06.2018
 
aktueller Monat