Buchung - Service & Information +49 (0) 9621 / 14 253 Mo. 10.00 - 18.00 Uhr | Sa. von 10-14 Uhr

reise.suche

 

Gruppenreisen

Wir planen Ihre perfekte Gruppenreise

Bus Mieten

Radreise durchs Kulturland Elsass - 5 Tage

Radreise durchs Kulturland Elsass
RADREISEN
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.08.2022 - 05.08.2022
Preis:
ab 749,00 € pro Person

1 Anreise - Obernai - Colmar - ca. 41 km.
Nach einem kurzen Bummel durch die verträumten Gassen von Obernai startet Ihre Radtour. Sie radeln zum nördlichen Teil der Weinstraße Richtung Holtzheim, vorbei an der Bugatti-Manufaktur. Bei Soultz-les-Bains stoßen Sie auf den Radwanderweg am Bruche-Kanal, der einst angelegt wurde, um die Steine für die Stadtbefestigung von Strasbourg in die Stadt zu schaffen. Entlang des Kanals und vorbei an schmucken Dörfchen erreichen Sie die Europastadt, die zur "Fahrradhauptstadt Frankreichs“ gewählt wurde.

2 Südliche Elsässer Weinstraße - ca. 40 km.
Der Tag ist ganz dem Thema Wein gewidmet. Die Radstrecke führt größtenteils durch die Weinstraße. An den verschiedenen Haltepunkten erfahren Sie von Ihrem Radreiseleiter mehr über den Anbau der kostbaren Reben. Bei der Weinprobe in Kientzheim lernen Sie die Vielfalt der elsässischen Weine kennen. Anschließend radeln Sie weiter zum idyllischen Kaysersberg, dem Geburtsort von Albert Schweitzer. Bummel durch die malerische Altstadt. Fahrt in Ihr Hotel und Abendessen.

3 Kaysersberg - Ribeauvillé - Barr - Colmar - ca. 43 km.
Nach dem Frühstück radeln Sie entlang der "Route du Vin” durch die bekannten Weinlagen von Riquewihr, Ribeauvillé und Barr. Kurz vor der Ankunft in Riquewihr Fotostopp mit herrlicher Aussicht auf das umliegende Weingebiet. Riquewihr zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Von hier geht es auf malerischen Wegen weiter Richtung Ribeauvillé und Barr. Aus der Ferne können Sie die Hochkönigsburg, die mächtigste Burg im Elsass aus dem 12. Jahrhundert, bestaunen. Halt in Dambach-la-Ville. Hier machen Sie eine Weinprobe in der Domäne der Familie Ruhlmann sowie eine kleine Zugfahrt durch das mittelalterliche Dorf. Ziel Ihrer heutigen Tagesetappe ist Barr. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

4 Ebersmünster - Colmar - ca. 43 km.
Ihre heutige Tagesetappe startet an der schönsten Barockkirche des Elsass, dem Ebersmünster. Von dort aus fahren Sie durch das Stammland des Rheins und das Ried mit seinen großen Feldern und Wäldern. Eine flache Etappe inmitten der Natur. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Colmar. Bummel durch die alte Reichsstadt mit ihren Fachwerkhäusern und Kanälen. Am Abend essen Sie unweit Ihres Hotels im Gourmet-Restaurant "Philippe Bohrer”.

5 Straßburg und Heimreise.
Am Vormittag entdecken Sie auf einer Stadtführung die Europastadt mit der Altstadt und den zahlreichen architektonischen Schätzen wie dem eindrucksvollen Münster sowie dem pittoresken Gewerbeviertel. Sie erfahren bei Ihrer Stadtführung viel über Land und Leute. Mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

» Fahrt im modernen steidl.bus inkl. Radtransport
» 4 x Übernachtung/Frühstück in 3*** Hotel Le Domaine in Rouffach, Elsass
» 3 x Abendessen
» 1 x 5-Gänge-Abendessen im Michelin-Restaurant von "Philippe Bohrer“
» Radguide an Tag 1 bis 4
» Weinverkostung 3 Weine in Kientzheim
» Weinverkostung 7 Weiner und Zugfahrt durch die Weinberge in Dambach-la-Ville
» 1-stündige Altstadtführung durch Colmar
» 2-stündige Führung durch Strasbourg mit Besichtigung der Kathedrale
» Kurtaxe

3*** Hotel Le Domaine

 
  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    749,00 €
  • Reisepreis pro Person im Einzelzimmer
    849,00 €

Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt 18 Personen.

Wird diese nicht erreicht, behalten wir uns vor, innerhalb der Rücktrittserklärungfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) zu erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk