Buchung - Service & Information +49 (0) 9621 / 14 253 Mo. 9.30 - 18.00 Uhr | Sa. von 10-14 Uhr

reise.suche

 

Gruppenreisen

Wir planen Ihre perfekte Gruppenreise

Bus Mieten

Südtirol....von allem etwas - 4 Tage

Erlebnisreisen Sportreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.09.2020 - 20.09.2020
Preis:
ab 389,00 € pro Person

Atemberaubende Bergpanoramen, blühende Landschaften und ruhig dahinströmende Flüsse - all das bietet diese schöne Tour. Durch das Südtiroler Vinschgau bis ins italienische Trentino radeln Sie auf ruhigen Strecken, vorbei an beschaulichen Städten und malerischen Schlössern und Klöstern. Die Region verfügt über ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz. Lassen Sie sich von unserem Radguides die schönsten Dörfer & Ecken zeigen und genießen Sie unbeschwerte Radl-Tage.

1 Anreise, Brenner - Klausen - ca. 55 km Anreise zum Brenner über München und Innsbruck. Auf 1360 m Höhe Starten Sie diese Radtour. Vorbei am Thermalbad Brennerbad geht’s auf der ehemaligen Bahntrasse immer leicht bergab über Gossensaß nach Sterzing. Hier wartet schon der weithin sichtbare Zwölferturm. Begleitet von kleinen Burgen erreichen Sie die Franzensfeste, ein Bollwerk von Kaiser Franz I im Jahre 1835 errichtet. Über die Bischofsstadt Brixen bringt Sie der Radweg direkt in die ehemalige Zollstadt Klausen.
Räder verladen und Busfahrt zum Hotel nach Auer.

2 Glurns- Lana - ca. 65 km Busfahrt ins mittelalterliche Glurns. Nach einer Besichtigung radeln Sie entlang des Etschflusses durch Apfelplantagen, vorbei an Schlössern, Burgruinen und vereinzelt erste Weinberge bis zur Kurstadt Meran. Es bleibt noch genügend Zeit sich in der Kurstadt Meran umzusehen. Per Rad geht’s weiter nach Lana, wo Sie Gelegenheit haben, den bekannten Schnatterbeck Altar in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt zu besichtigen. Räder verladen und Busfahrt zum Hotel.

3 Südtiroler Weinstraße - ca. 63 km Mit dem Bus fahren Sie nach Terlan / Andrian, von hier mit den Rädern hinein nach Bozen. Nach einer kleinen Besichtigung radeln Sie vorbei am Schloss Sigmundskron und dem Südtiroler Wein- Radweg hinauf nach Eppan. Durch Weinberge und Obstgärten soweit das Auge reicht, auf aussichtsreicher Strecke über Kaltern und den Kalterer See nach Tramin, Kurtatsch, Margreid, weiter über die Etsch nach Salurn und zurück auf dem Etsch-Radweg bis Auer zum Hotel. Hier endet unsere Tour mit einem verdienten Glas "Roten“.

4 Auer - Atzwang- Heimreise -ca. 35 km Nach dem Frühstück verladen Sie Ihre Koffer und es geht "bergauf“ mit dem Rad, circa 100 Höhenmeter sind heute zu überwinden. Zuerst dem Fluss Etsch folgend, gelangen Sie nach Bozen. Vom breiten Talkessel radeln Sie die letzten Kilometer ins enger und romantisch werdende Eisacktal. Mittagspause bei einem Biobauern in Atzwang.

Hotel Heide

 
Details
  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
    389,00 €
  • Reisepreis pro Person im Einzelzimmer
    449,00 €

Hotel Heide

 

Das 3*** Hotel "Heide“ in Auer ist eine der ersten Adressen im Südtiroler Unterland. Zur Ausstattung des 2016 renovierten Hotels gehören
Bar und Restaurant, Taverne, Biergarten, Pool- und Panoramaterrasse, Panoramalift, Radraum und ein Freibad. Die Nichtraucherzimmer
verfügen über Dusche/WC, Haartrockner, Schreibtisch, LCD-TV, Telefon, Safe und teilweise Balkon/Terrasse.


Wichtiger Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt 18 Personen.

Wird diese nicht erreicht, behalten wir uns vor, innerhalb der Rücktrittserklärungfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) zu erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk